Neue Perspektiven für Tourismus und Bevölkerung im Oberharz!

Die Bergwelten Schierke verbinden Natur, Sport, Spiel und moderne Freizeitinfrastruktur zu allen Jahreszeiten zu einem einzigartigen Erlebnis. Herzstück des Vorhabens ist eine Zehnergondelbahn von Schierke zum Winterberg.
Die Eröffnung ist für Dezember 2019 geplant.

Die Schierker Bergwelten setzen die Akteurin in Szene, die rund um den traditionsreichen Ferienort Schierke am Brocken schon immer die Hauptrolle gespielt hat: die einmalige Natur rund um den höchsten Berg im Harz. Sie bringt Menschen die Natur näher indem sie Jung und Alt in Kontakt mit ihr bringt und schafft so ein Auskommen für jene, die inmitten dieser Natur ihre Heimat haben.

Lageplan | Zum Vergrößern anklicken

Dieses Ziel wird erreicht durch ein Bündel an aufeinander abgestimmten Maßnahmen, mit deren Umsetzung 2013 begonnen wurde und die bei erfolgreichem Abschluss der anstehenden Genehmigungsverfahren bis 2019 abgeschlossen sein sollen.

Die Leitgedanken des Vorhabens

Nachhaltigkeit

Das Ganzjahreskonzept steht auf einem breiten wirtschaftlichen Fundament und belebt in Schierke nicht nur den Tourismus ohne allzu große Fußabdrücke zu hinterlassen.

Mehr erfahren…

Qualität

Mit einer konsequenten Qualitätsstrategie werden die Bergwelten Schierke im touristischen Wettbewerb bestehen und neue Zielgruppen für den Oberharz gewinnen.

Mehr erfahren…

Wertschöpfung

Mit der Umsetzung des Projekts ist die Schaffung und Sicherung von 600 nicht verlagerbaren Arbeitsplätzen im Landkreis Harz verbunden.

Mehr erfahren…

Projektpartner