Natursport Arena

Im Sommer bietet die Seilbahn zum Winterberg Natursportlern unbeschwerten Zugang in die einmalige Erlebniswelt der Harzer Berge. Ob Bikepark am Wurmberg, Volksbank-MTB-Arena, Wanderwege oder Nordic-Walking-Trails - von der Bergstation am Winterberg sind all diese Angebote perfekt zugänglich.

Bikepark Braunlage

Der am Wurmberg gelegene Bikepark Braunlage ist mit insgesamt über 13 km Streckenlänge einer der größten Bikeparks in Deutschland. Die einzelnen Strecken messen bis zu 4.500 m Länge, sind weitestgehend naturbelassen und nutzen die spezifische Topografie des Wurmbergs. Sie sind von der Bergstation der Seilbahn auf den Winterberg unmittelbar zugänglich und der Transport von Mountainbikes ist in den geräumigen Achtergondeln der Seilbahn Winterberg problemlos möglich.

Im Bikepark selbst erfolgt der Transport mit der 6er-Gondelbahn, die von Braunlage über ca. 400 Höhenmeter auf den 972m hohen Wurmberg führt. Für den Rückweg nach Schierke können Mountainbiker dann entweder die Seilbahn Winterberg nehmen oder via Dreieckiger Pfahl auf für Biker freigegebenen Wegen nach Schierke hinunterrollen.

Naturerlebnis im Bikepark Braunlage | Foto © Shutterstock / wavebreakmedia

Wandern im Nationalpark

Viel Natur erlebt man bei Wanderungen im Nationalpark

Wanderer können ab der Bergstation der Seilbahn Winterberg direkt in der oberen Etage von Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge loslaufen, wo auch im Sommer stets angenehme Temperaturen herrschen. Bis in den Nationalpark sind es nur wenige Schritte. Und wer den Brocken nicht missen möchte, kann die beiden von Schierke aus auf die Harzberge zielenden Bahnen miteinander kombinieren. Nach einer erlebnisreichen Gipfelfahrt mit der Adhesionsbahn auf den Brocken startet man vom höchsten Harzberg (1141 m) über den Goetheweg und den ehemaligen Grenzstreifen die neun Kilometer lange Wanderung zur Bergstation der Gondelbahn am Winterberg (870 m). Dort wartet dann die Gastronomie im zukünftig auch im Sommer geöffneten Loipenhaus, bevor man in den Gondeln der Seilbahn Winterberg wieder nach Schierke hinabschwebt.

DSV nordic aktiv Zentrum Schierke

Das DSV nordic aktiv Zentrum Schierke, dessen Start- und Zielpunkt im Bereich der geplanten Talstation der Seilbahn liegt, bietet  Nordic Walking-Begeisterten drei Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden über insgesamt 23 km Länge. Zukünftig wird es dank der Seilbahn zum Winterberg möglich sein, an zwei weiteren Punkten ins Streckennetz einzusteigen, Strecken abzukürzen und neu miteinander zu kombinieren.

Weitere Informationen zum DSV nordic aktiv Zentrum Schierke hier. Im Rahmen der Umsetzung der Bergwelten Schierke wird es ggf. zu Streckenverlegungen kommen.

Volksbank-MTB-Arena

Die Volksbank Arena Harz umfasst ein Streckennetz von 2.200 Kilometer Länge über 59.000 Höhenmeter für Cross Country-, Marathon-, Touren- und Allmountain-Biker. Von den 74 Rundstrecken starten drei in Schierke. Sie messen zusammen 94 Kilometer führen bis auf den Brocken und auch an der Bergstation der Gondelbahn auf den Winterbergsattel vorbei. Dort besteht direkt Anschluss an die vier Braunlager Strecken, die auf zusammen 154 Kilometer kommen. Genussorientierte Mountainbiker sparen sich mit der Gondelbahn zum Winterberg 270 Meter Aufstieg.


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'groups=0, pid='96', language='de', text='Mit der Gondelbahn zum Wandern und Moun' at line 1 (UPDATE tl_search SET tstamp=1606601966, url='https://www.bergwelten-schierke.de/natursport-arena.html', title='Mit der Gondelbahn zum Wandern und Mountainbiken', protected='', filesize='28.82', groups=0, pid='96', language='de', text='Mit der Gondelbahn zum Wandern und Mountainbiken Im Sommer bietet die Seilbahn zum Winterberg Natursportlern unbeschwerten Zugang in die einmalige Erlebniswelt der Harzer Berge. Ob Bikepark am Wurmberg, Volksbank-MTB-Arena, Wandernwege oder Nordic-Walking-Trails - von der Bergstation am Winterberg sind all diese Angebote perfekt zugänglich. Natursport Arena Natursport Arena Im Sommer bietet die Seilbahn zum Winterberg Natursportlern unbeschwerten Zugang in die einmalige Erlebniswelt der Harzer Berge. Ob Bikepark am Wurmberg, Volksbank-MTB-Arena, Wanderwege oder Nordic-Walking-Trails - von der Bergstation am Winterberg sind all diese Angebote perfekt zugänglich. Bikepark Braunlage Der am Wurmberg gelegene Bikepark Braunlage ist mit insgesamt über 13 km Streckenlänge einer der größten Bikeparks in Deutschland. Die einzelnen Strecken messen bis zu 4.500 m Länge, sind weitestgehend naturbelassen und nutzen die spezifische Topografie des Wurmbergs. Sie sind von der Bergstation der Seilbahn auf den Winterberg unmittelbar zugänglich und der Transport von Mountainbikes ist in den geräumigen Achtergondeln der Seilbahn Winterberg problemlos möglich. Im Bikepark selbst erfolgt der Transport mit der 6er-Gondelbahn, die von Braunlage über ca. 400 Höhenmeter auf den 972m hohen Wurmberg führt. Für den Rückweg nach Schierke können Mountainbiker dann entweder die Seilbahn Winterberg nehmen oder via Dreieckiger Pfahl auf für Biker freigegebenen Wegen nach Schierke hinunterrollen. Naturerlebnis im Bikepark Braunlage | Foto © Shutterstock / wavebreakmedia Wandern im Nationalpark Viel Natur erlebt man bei Wanderungen im Nationalpark Wanderer können ab der Bergstation der Seilbahn Winterberg direkt in der oberen Etage von Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge loslaufen, wo auch im Sommer stets angenehme Temperaturen herrschen. Bis in den Nationalpark sind es nur wenige Schritte. Und wer den Brocken nicht missen möchte, kann die beiden von Schierke aus auf die Harzberge zielenden Bahnen miteinander kombinieren. Nach einer erlebnisreichen Gipfelfahrt mit der Adhesionsbahn auf den Brocken startet man vom höchsten Harzberg (1141 m) über den Goetheweg und den ehemaligen Grenzstreifen die neun Kilometer lange Wanderung zur Bergstation der Gondelbahn am Winterberg (870 m). Dort wartet dann die Gastronomie im zukünftig auch im Sommer geöffneten Loipenhaus, bevor man in den Gondeln der Seilbahn Winterberg wieder nach Schierke hinabschwebt. DSV nordic aktiv Zentrum Schierke Das DSV nordic aktiv Zentrum Schierke, dessen Start- und Zielpunkt im Bereich der geplanten Talstation der Seilbahn liegt, bietet Nordic Walking-Begeisterten drei Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden über insgesamt 23 km Länge. Zukünftig wird es dank der Seilbahn zum Winterberg möglich sein, an zwei weiteren Punkten ins Streckennetz einzusteigen, Strecken abzukürzen und neu miteinander zu kombinieren. Weitere Informationen zum DSV nordic aktiv Zentrum Schierke hier. Im Rahmen der Umsetzung der Bergwelten Schierke wird es ggf. zu Streckenverlegungen kommen. Volksbank-MTB-Arena Die Volksbank Arena Harz umfasst ein Streckennetz von 2.200 Kilometer Länge über 59.000 Höhenmeter für Cross Country-, Marathon-, Touren- und Allmountain-Biker. Von den 74 Rundstrecken starten drei in Schierke. Sie messen zusammen 94 Kilometer führen bis auf den Brocken und auch an der Bergstation der Gondelbahn auf den Winterbergsattel vorbei. Dort besteht direkt Anschluss an die vier Braunlager Strecken, die auf zusammen 154 Kilometer kommen. Genussorientierte Mountainbiker sparen sich mit der Gondelbahn zum Winterberg 270 Meter Aufstieg. Bergwelten Schierke Die Bergwelten Schierke verbinden Natur, Sport, Spiel und moderne Freizeitinfrastruktur zu allen Jahreszeiten zu einem einzigartigen Erlebnis. Herzstück des Vorhabens ist eine Zehnergondelbahn von Schierke zum Winterberg. Die Eröffnung ist für Dezember 2019 geplant. Adresse Winterberg Schierke GmbH & Co. KG Gießerweg 1 38855 Werningerode Deutschland Copyright © 2020 Winterberg Schierke GmbH & Co. KG home, logo,', checksum='5f27e4c4c157ee17a8143041f83c60e3' WHERE id='24') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(217): Contao\Database\Statement->execute('24')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}